• Karl Flender
  • Karl Flender

Schnellnavigation

Historie

Qualität als Tradition

Das 1936 von Karl Flender gegründete Unternehmen und später von seinen drei Söhnen weitergeführte unabhängige Familienunternehmen wurde in 1999 durch die Familie Breyer übernommen. Somit wird eine über 75-jährige Erfahrung in der Verarbeitung von Stahlblechen weitergeführt.

Unsere Spezialisierung auf Großdimensionen hat immer wieder zu beeindruckenden Ergebnissen im Behälter-, Apparate und Rohrleitungsbau geführt.

Mit 35 Mitarbeitern fertigen wir heute ein breites Spektrum an Stahlgroßrohren, Drehrohranlagen, Druckbehältern und Großrohrleitungen für zahlreiche verschiedene Branchen. Von Kesselblechen über Feinkornbaustählen bis zu hochwertigen Chrom-Nickel-Stählen verarbeiten wir über 200 verschiedene Werkstoffe.

Besonderen Wert legen wir auf die Aus- und Weiterbildung unseres Stammpersonals.

Qualität stand von Beginn des Unternehmens an erster Stelle. Diese Tradition werden wir bewahren und weiterentwickeln.